unternehmen-mischitz-mueller-hochformat

Die Gründer und Geschäftsführer: Robert Mischitz und DI Peter Müller

Die ferroDECONT GmbH ist ein Spin-off Unternehmen der Montanuniversität Leoben, welches 2013 im Zentrum für Angewandte Technologie gegründet wurde. Das Unternehmen beruht auf der sechsjährigen Forschungs- und Entwicklungsarbeit der Gründer am Institut für nachhaltige Abfallwirtschaft und Entsorgungstechnik.

 

Nach umfangreichen Laborarbeiten, Auswertungen, Tests und Lernen aus den gewonnenen Erfahrungen wurde das Engineering für das neue Verfahren zuerst im Labor-, danach im Technikumsmaßstab entwickelt und aussichtsreich erprobt.

 

Schlussendlich wurde das innovative ferroDECONT-Verfahren erfolgreich im Feld eingesetzt und zum internationalen Patent angemeldet. Der Startschuss für ein junges Unternehmen, welches über spezielles Know-how und ein ausgezeichnetes Forschungsnetzwerk verfügt…